Stop!

Einbruch in Einfamilienhaus

22.10.2013, Sprockhövel
Bargeld und Schmuck entwendet Am 14.10.2013, gegen 19.40 Uhr, dringen zwei männliche Personen durch Aufhebeln einer rückwärtigen Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Wittener Straße ein. Sie durchwühlen mehrere Schränke und entwenden Bargeld und Schmuck. Bei ihrer Tat werden die Einbrecher von der heimkehrenden Bewohnerin überrascht. Als die Geschädigte laut um Hilfe schreit und ihren Nachbarn bittet, die Polizei zu verständigen, flüchten die Täter über ein Nachbargrundstück vermutlich in Richtung Oststraße / Kortenstraße. Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Figuren, hellhäutig, kurze dunkelblonde oder hellbraune Haare, auffällig ausgeprägte Nasen, tragen Jeanshosen, graue und dunkelblaue Sweatshirt und führen Taschenlampen mit sich.