Stop!

Personennotruf/Notsignalanlagen

Der Personennotruf spielt vor allem im privaten Bereich eine wichtige Rolle, da er schnelle Hilfe bei Bedrohung oder in einer Notsituation garantiert. Mit Hilfe eines mobilen Bedienteils, dass am Handgelenk oder um den Hals getragen wird, löst der Benutzer Alarm aus. Dieser wird von unserer 24-Std. besetzten Notruf- und Serviceleitstelle an die mit Ihnen vereinbarten Stellen weitergeleitet, z. B. die Familie, die Nachbarn oder an professionelle Partner wie Polizei oder Pflegedienst, die dann Hilfe leisten. So gewähren wir, dass ältere oder pflegebedürftige Menschen in ihren eigenen Räumlichkeiten oder im Kreis ihrer Familie leben können, ohne auf die Sicherheit und den Komfort des betreuten Wohnens verzichten zu müssen.

Die Familienangehörigen können ruhigen Gewissens zur Arbeit gehen oder auch einen Sonntagsausflug riskieren: Die daheimgebliebene Oma kann sie im Fall des Falles jederzeit rufen. Auch im gewerblichen Bereich bieten wir für die Überwachung von Allein- und Einzelarbeitsplätzen im Außen- und Innenbereich individuelle Sicherheitslösungen an. Arbeitsplätze können zum Beispiel mit Meldern mit Neigungsschaltern ausgestattet werden, die in horizontaler Lage automatisch einen Notruf absetzen. Ebenso bieten wir für Personen, die allein im Außenbereich arbeiten, fahrzeuggebundene Sicherheitssysteme an, die den Standort auf der Landkarte angezeigen.
So können Sie sich überall sicher fühlen!

Foto

  • Vertragspartner aller Pflegekassen
  • Institutionskennzeichen (IK) 590592938
  • Seniorennotruf
  • Hausnotruf
  • Objektschlüsselverwahrung
  • Alarmverfolgungsdienst
  • Mietservice
  • Absicherung von Alleinarbeitsplätzen
  • Mobile Notrufsysteme
  • Mobile Ortungssysteme (GPS)